Komponentenentwicklung, Systemoptimierung, Qualifizierung, Betreuung der klinischen Validierung

  1. Gemeinschaftsentwicklung TU Ilmenau und E&S Manebach
  2. Gefördert durch die TAB (hier müssen wir den geforderten Text einbasteln (Förderung des Vorhabens: Entwicklung eines nichtinvasiven fetalen Pulsoximeters unter Berücksichtigung der normativen Anforderungen. Komponentenentwicklung, Systemoptimierung, Systemqualifizierung, Betreuung der klinischen Validierung. Das diesen Ergebnissen zugrundeliegende Vorhaben wurde vom Freistaat Thüringen unter der Nummer 2018 FE 9051 gefördert und durch Mittel der Europäischen Union im Rahmen des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) kofinanziert)